Was ist eine Wunde?

Eine durchtrennte oder beschädigte Hautoberfläche sowie Schleimhaut führt zu einer Wunde, der sogenannten Hautläsion.

Was tun?

Nun muss die Wundversorgung erfolgen.
Dazu gehören alle Maßnahmen zur Behandlung von Wunden. Von der Erst-Versorgung bis hin zur vollständigen Ausheilung.

Unsere Wundexperten beraten Sie mit Fachkenntnis und Erfahrung.

  • Festlegung der Therapieziele in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt und den Pflegekräften
  • Prophylaxe Maßnahmen und Produkte zur Prophylaxe
  • Auswahl geeigneter Produkte und Materialien zur Wundversorgung
  • Durchführung des Verbandwechsels
  • Wunddokumentation
  • Kommunikation mit der Krankenkasse (z.B. Klärung der Kostenübernahme)

Unter Wundversorgung versteht man das Reinigen, Verschließen und die Pflege einer offenen Verletzung. Gerade bei komplizierten Wunden oder schlechter Heilung ist eine sorgfältige Wundversorgung sehr wichtig. Nach der Begutachtung fertigen unsere Wundexperten einen Therapie Vorschlag für den behandelnden Arzt an.
Wir schauen uns den Kunden ganzheitlich an, nicht nur die Wunde allein. Wir berücksichtigen den kompletten Background, wie z.B. das Wohnumfeld, die Mobilität, die Nahrung, etc.

Diese Seite teilen